irgendetwas


irgendetwas

* * *

ịr|gend|ẹt|was <Indefinitpron.>:
eine nicht näher bestimmte Sache:
zieh dir rasch i. über!;
i. war nicht in Ordnung;
<attr. vor einem Pron. od. einem subst. Adj.:> können Sie mir i. anderes zeigen?;
sollte i. Auffälliges geschehen, gib uns Bescheid.

* * *

ịr|gend|ẹt|was <Indefinitpron.>: irgendwie geartete, aber nicht näher bestimmte Sache: zieh dir rasch i. über!; i. war nicht in Ordnung; <attr. vor einem Pron. od. einem subst. Adj.:> können Sie mir i. anderes zeigen?; sollte i. Auffälliges geschehen, gib uns Bescheid.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • irgendetwas — Pron. (Mittelstufe) Sache, die nicht näher bestimmt ist Synonym: irgendwas (ugs.) Beispiele: Irgendetwas stimmt hier aber nicht. Ich habe an irgendetwas Anderes gedacht …   Extremes Deutsch

  • irgendetwas — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • etwas • alles Bsp.: • Er hat mich etwas gefragt. • Hat er irgendetwas zu dir gesagt? …   Deutsch Wörterbuch

  • irgendetwas — irgendetwas:⇨etwas(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • irgendetwas — ịr·gend·et·was, ir·gend·ẹt·was Indefinitpronomen ≈ ↑etwas1 (1): Ist dir irgendetwas aufgefallen?; Hast du irgendetwas gehört? …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • irgendetwas — ịr|gend|ẹt|was; aber irgend so etwas …   Die deutsche Rechtschreibung

  • irgendein — irgendetwas * * * ịr|gend|ein <Indefinitpron.>: a) ein nicht näher bekannter, aber doch vorhandener od. notwendiger; ein nicht näher bestimmbarer: aus em Grund; auf e Weise; wenn Sie i. Anliegen haben; er wird immer etwas daran auszusetzen …   Universal-Lexikon

  • Homosexualität und Religion — Biblischer Prinz Jonathan und David (ca. 1300 n. Chr.). Im Gegensatz zur allgemeinen Tradition in Judentum und Christentum werden die Beiden in einigen historischen Texten als männliche Geliebte beschrieben. So heißt es in dem Buch Leben von… …   Deutsch Wikipedia

  • Teufel — (s. ⇨ Teixel). 1. A mol muess ma m Teuffel uff de Wedel treta. – Birlinger, 1036. 2. All, wat de Düwel nich lesen kann (will), dat sleit he vörbi (oder: sleit he äwer). – Frommann, II, 389, 123; Eichwald, 346; Goldschmidt, 57; Kern, 1430. 3. Als… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Estisch — Estnisch (Eesti keel/finnische Bezeichnung: Eesti kieli) Gesprochen in Estland Sprecher 1.100.000 Linguistische Klassifikation Uralische Sprachen Finno ugrische Sprachen Finnopermische Sprachen Wolgafinnische Sprachen Finnosamische Sprachen …   Deutsch Wikipedia

  • Estnische Sprache — Estnisch (eesti keel) Gesprochen in Estland Sprecher 1.100.000 Linguistische Klassifikation Uralische Sprachen Finno ugrische Sprachen Finno permische Sprachen Wolgafinnische Sprachen Finno samische Sprachen …   Deutsch Wikipedia